Vereinsbeitrag

Jährlicher Vereinsbeitrag 80,00€

Bankverbindung

IBAN:

DE31 8005 3000 3000 0183 86

BIC: NOLADE21BLK

... lade Modul ...

FSV Grün-Gelb Osterfeld auf FuPa

Sieg zum Saisonabschluss

Profile

I. Mannschaft


FSV Grün Gelb Osterfeld 3
SV Blau-Weiß Grana 2

 
Zum Saisonabschluss begrüßten die "Grün-Gelben" aus Osterfeld den bereits feststehenden Absteiger aus Grana.
Verletzungs-, Arbeits- und Urlaubsbedingt musste Trainer Holger Hackel auf einige Stammkräfte verzichten.
Grana konnte die anfängliche Unordnung in der Osterfelder Defensive nutzen und ging in der 18. Minute nach einem Eckball mit 1:0 in Führung.
Osterfeld steckte nicht auf und wollte im letzten Heimspiel der Saison noch mit einem Sieg in die verdiente Sommerpause gehen und damit noch an Ligakonkurrent Bad Kösen vorbeiziehen. Der Gegentreffer wirkte als Weckruf und Osterfeld versuchte nun mehr durch Kombinationen im Mittelfeld die eigene Offensive in Szene zu setzen.
Leider fehlte es, wie so oft in der abgelaufenen Saison, an der letzten Konsequenz im Abschluss. Kurz vor der Halbzeit sollte man dann doch noch belohnt werden. Menz drang in den Strafraum ein und wurde von Gegenspieler und Torhüter rüde zu Fall gebracht. Der Unparteiische wertete dies als Foul und entschied auf Strafstoß. Pfitzner trat zum 12. (!!!) mal in dieser Spielzeit an und verwandelte wie gewohnt sicher zum nunmehr verdienten 1:1. Mit diesem Zwischenstand ging es in die Pause.
In der zweiten Halbzeit kam Osterfeld nun zu besseren Möglichkeiten. Erneut war es Pfitzner der nach Zuspiel von Menz zum 2:1 vollendete. Jedoch auch Grana kam immer wieder zu gefährlichen Kontern. In der 77. Spielminute konnte Jan Stellmacher einen gut ausgespielten Konter zum 2:2 abschließen.
Doch der Granaer Jubel hielt nur kurz. Erneut war es Pfitzner der in der 79. Spielminute mit einer direkt verwandelten Ecke den Torhuter der Granaer ziemlich schlecht aussehen ließ und erzielte damit das 3:2. Bei diesem Spielstand blieb es auch und Schiedsrichter Giebel pfiff die Partie und damit auf die Kreisoberligasaison 2014/2015 pünktlich ab.
 
Mit 48 Punkten erreichen die "Matzturmstädter" einen guten 5. Tabellenplatz.
Die Spieler und Betreuer bedanken sich für die großartige Unterstützung aller Fans, Zuschauer und Sponsoren in der ganzen Saison und hoffen auf eine ähnlich erfolgreiche Saison 2015/2016.
 
Die Spielgemenschaft der II. Mannschaft mit der SG Meineweh gelang in der abgelaufenen Saison der verdiente Aufstieg in die Kreisliga. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch hierzu und viel Erfolg in der kommenden Spielzeit.
 

Gästebuch

Octavius Rex
Auf zu neuen Höhen
Trotz holprigen Beginn und keinen überzeugenden Siegen, stehen wir aud Platz 2 der Tabelle. Auch wenn es viele nicht hören wollen oder abwiegeln. Wir haben endlich die Chance ein gaaaanz großes Ding zu landen. Im Quartett der 4, spielen wir vielleicht am unkonstantesten. Aber ich erinnere das wir die Rückrunden immer stärker gespielt haben als die Hinrunden. Als Beispiel , schaut euch Aue ...
Girke
Prag 2015
Für alle Prag Fahrer, Der Termin zum Altherrenturnier nach Prag ist fix. von Freitag den 14.08.2015 bis Sonntag den 16.08.2015 haben wir gemeldet. Unkostenbeitrag pro Person 100,00€ Gäste sind herzlich willkommen. Anzahlung von 50,00€ bis spätestens 22.05.2015 an Jörg Girke 01723704494.
Christiane
Spielerin Frauenmannschaft
Hallo Naumburger, wenn du unter "Worten aus der untersten Schublade" verstehst, dass man den eigenen Spieler sagt sie sollen ruhig bleiben und nach dem Spiel Spieler von euch unser Fans (alle ü65) fernhält, die auch noch Handgreiflich angegriffen werden und sagt sie sollen einfach den Platz verlassen, dann kann ich damit gut leben. MFG

Unsere Sponsoren

Sponsoren_3
Sponsoren_7
Sponsoren_8
Sponsoren_4
Sponsoren_5
Sponsoren_10
Sponsoren_2
http://www.energieanwendungen.de
Sponsoren_1
Sponsoren_1
Sponsoren_2
Sponsoren_9
Sponsoren_6